CBD für Sportler: Wie es die Regeneration verbessern und die Leistungsfähigkeit steigern kann

CBD für Sportler

Immer mehr Sportler nutzen CBD, da es entzündungshemmend, schmerzlindernd, beruhigend sowie krampf- und angstlösend wirkt. Deshalb hat der Konsum von CBD nicht nur einen positiven Effekt auf den Schlaf und die Psyche, sondern auch auf den Muskel und seine Regeneration. Wir erklären euch heute, wie ihr CBD-Öl für eure Trainingserfolge und zur Leistungssteigerung nutzen könnt. 

Wie kann CBD-Öl dein Training verbessern? 

Muskeln wachsen nach dem Sport in der Regenerationsphase. Diese kann durch die Einnahme von CBD-Öl unterstützt werden. Auch Leistungssportler können von der angstlösenden Wirkung von CBD profitieren, da es bei Nervosität, Wettkampfangst, Lampenfieber und Versagensängsten unterstützend eingesetzt werden kann. Ebenfalls wichtig für die Regeneration nach dem Sport ist erholsamer Schlaf. CBD-Öl kann einen erheblich positiven Einfluss auf die Tiefschlafphase haben und hilft vielen Anwendern beim Einschlafen. Ein weiterer Grund für die Einnahme von CBD-Öl ist die antiinflammatorische Wirkung. Dadurch wird der Zellschutz erhöht und die Regenerierung der Muskeln wird gesteigert. Hinzu kommt, dass Östrogen und Cortisol freigesetzt wird, was die Muskelmasse unterstützt und den Abbau von Muskelgewebe verlangsamt.  

Wie wird CBD-Öl angewendet? 

Da jeder Mensch unterschiedlich auf Cannabidiol reagiert, empfehlen wir für den Anfang eine geringe Dosierung. CBD-Öl gibt es mit unterschiedlichen CBD-Anteilen, wie zum Beispiel 15%25% und 35%. Für den Anfang sollte mit einer kleinen Dosierung von 15% begonnen werden, um die Dosis dann über mehrere Tage hinweg zu steigern, bis der gewünschte Effekt eingetreten ist. CBD-Öl eignet sich für Sportler besonders gut, weil es einfach anwendbar ist. Das Öl kann ganz einfach mit einer Pipette unter die Zunge geträufelt werden und sollte danach 60-90 Sekunden einwirken, denn über die Mundschleimhäute kann es besonders gut aufgenommen werden und seine Wirkung entfalten. Anstatt die gesamte Tagesdosis auf einmal zu nehmen, empfiehlt es sich zudem das Öl mehrmals am Tag zu verwenden.  

CBD-Öl macht nicht abhängig 

Obwohl CBD ein Cannabinoid ist, das aus der Hanfpflanze gewonnen wird, macht es nicht abhängig. Daher eignet es sich perfekt als Nahrungsergänzungsmittel, um die Regeneration nach dem Sport zu fördern. Einfach mal ausprobieren und schauen, in wie vielen Bereichen noch gewinnbringendere Effekte erzielt werden können!  

Jetzt teilen!
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram
Inhalt:

Auch interessant:

Bud der Woche

No data was found

Keine Sorte mehr verpassen!

Werde über neue CBD Strains benachrichtigt noch bevor Sie online sind. Jetzt eintragen! 

Kein Bullshit -> Nur feinste Sorten!

Unsere neuen Pre-Rolls!
Vorgedreht und direkt anzüdbereit sind unsere neuen Pre-Rolls. Pure Blüte und kein Tabak. Die perfekte Aromatherapie!

mehr erfahren...

Das Kiffer-Quiz von kleine knospe – stelle dein Wissen unter Beweis!
Gemischte Fragen von leicht bis schwer!

mehr erfahren...

amnesia

EXKLUSIVER RABATT
FÜR NEWSLETTER ABONNENTEN

Alle 2 Wochen neu!

Eintragen und alle 2 Wochen einen exklusiven Rabatt-Code erhalten!

Bunte-Tuete

5 Gramm Probierpaket

Entdecke 5 unserer besten CBD Blüten Strains als Mix im Paket! Ideal für alle die keine Entscheidung treffen können!
hanfblatt-png

Kostenlose Lieferung