Was ist CBD Hasch, wie wird es hergestellt und konsumiert?

CBD Haschisch

Neben den klassischen CBD Blüten ist auch CBD Hasch sehr beliebt bei CBD-Liebhabern. Wir klären heute, was CBD Hasch überhaupt ist, wie es hergestellt wird und worin der Unterschied zu klassischem, illegalen THC Hasch liegt.

Was ist CBD Hasch?

Bei CBD Hasch (auch Hash bzw. Haschisch) oder Pollinaten handelt es sich um ein Blütenextrakt aus den gepressten bzw. komprimierten Pollen und Harzen der weiblichen Cannabispflanze. Gewonnen werden diese aus den besonders harzreicheren Cannabisblüten. Was von vielen CBD-Haschisch-Konsumenten geschätzt wird: Der durchschnittliche CBD-Gehalt ist in der Regel um ein Vielfaches höher als bei den Blüten. Dem im Hasch enthaltenen Wirkstoff CBD wird häufig eine angstlösende, entspannende und entzündungshemmende Wirkung zugesprochen. Die leicht öligen, knetbaren Pollinate gibt es ebenso wie Blüten in vielen verschiedenen Farbschattierungen. Hierbei dominieren erdige bzw sandfarbene Farbtöne. Ausschlaggebend für die Farbe und den CBD-Gehalt der jeweiligen Haschsorte sind die zur Herstellung verwendeten Cannabisblüten. Jede einzelne Haschsorte besitzt ihren unverkennbaren Geruch und ein einzigartiges Geschmacksaroma.

Wie wird CBD Hasch hergestellt?

Bei der Herstellung bzw. Produktion von CBD Haschisch wird das Harz der Blüten mittels eines Pollenshakers extrahiert und gesammelt. Dazu wird der Pollenshaker samt Inhalt in ein Kühlfach gelegt und einige Stunden ruhen gelassen. Im Anschluss muss der Pollenshaker für rund 30 Sekunden geschüttelt werden, um die Harze im Inneren zu lösen. Darauf folgt die Entnahme der ersten Menge. Um keine kostbaren Pollen und Harze zu verschwenden sollte der Shaker im Anschluss noch einige Minuten gerüttelt und ausgeklopft werden. Um die typische Haschkonsistenz zu erreichen, wird das gesamte “Material” unter hohem Druck gepresst. Die Herstellverfahren variieren je nach Sorte und gewünschtem Reinheitsgrad.

Wie wird CBD Hasch konsumiert?

Wie die meisten cannabidiolhaltigen Produkte ist auch Hasch sehr vielseitig und kann daher auf unterschiedliche Arten konsumiert werden. Die nach wie vor am meisten genutzte Variante ist das Rauchen im klassischen Räucherstäbchen. Hierzu wird das Haschisch zu kleinen Stückchen gebröselt und wahlweise pur oder mit Tabak vermischt geraucht. In der Regel harmoniert Haschisch mit allen möglichen CBD-Blüten. Lemon Cake Hasch eignet sich zum Beispiel perfekt in Kombination mit fruchtig-spritzigen CBD-Blüten wie Amnesia Haze, Strawberry, Orange, Super Lemon, Lemon Sherbet, Tropical oder Zkittlez. Alternativ kann das Haschisch auch “gegessen” werden. Hierzu muss es allerdings vorerst in Butter gelöst werden. Oft wird diese Variante zum Backen von Hasch-Brownies verwendet.

Wie unterscheidet sich CBD Hasch von klassischem THC Hasch?

THC Haschisch ist reich an Cannabinoiden, einschließlich THC, das unsere Psyche und somit auch unsere Wahrnehmung beeinflusst. Man spricht vom klassischen “High sein” nach dem Konsum von THC-haltigem Haschisch. Im Gegensatz dazu ist CBD Hasch THC-frei und hat keine psychoaktive Auswirkung auf den Menschen. Aus diesem Grund kann CBD Hasch in Deutschland, der Schweiz und Österreich legal erworben werden, solange der THC-Wert unter 0,2% liegt. Nach deutschem und europäischem Gesetz ist Cannabidiol (CBD) kein Betäubungsmittel, da es keinen berauschenden Wirkstoff enthält. Somit unterliegt es nicht dem deutschen BtMG (Betäubungsmittelgesetz). Die Wirkung von CBD Hasch wird beschrieben als entspannend, entzündungshemmend, schmerzlindernd, blutdrucksenkend, antiemetisch (Übelkeit und Erbrechen entgegenwirkend), immunregulierend, antioxidantisch, blutdrucksenkend und krampflösend. THC Hasch kann ebenfalls entspannend und euphorisierend wirken, allerdings können auch Nebenwirkungen auftreten wie zum Beispiel die Verlangsamung von Bewegungen und Reflexen, Gedächtnisschwäche, Stimmungsschwankungen, Paranoia, beeinträchtigte kognitive und motorische Fähigkeiten, Angst, depressive Verstimmungen, Apathie und plötzlicher und unkontrollierter Hunger (Heißhunger).  

Jetzt teilen!
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram
Inhalt:

Auch interessant:

Bud der Woche

No data was found

Keine Sorte mehr verpassen!

Werde über neue CBD Strains benachrichtigt noch bevor Sie online sind. Jetzt eintragen! 

Kein Bullshit -> Nur feinste Sorten!

Deal der Woche
Vom 13.09.-20.09.2021 schenken wir euch als “Deal der Woche” 10% auf unsere Cookies und Amnesia Miniknospen! Einfach den Code “DEALDERWOCHE” eingeben.

mehr erfahren...

Unsere neuen Pre-Rolls!
Vorgedreht und direkt anzüdbereit sind unsere neuen Pre-Rolls. Pure Blüte und kein Tabak. Die perfekte Aromatherapie!

mehr erfahren...

Das Kiffer-Quiz von kleine knospe – stelle dein Wissen unter Beweis!
Gemischte Fragen von leicht bis schwer!

mehr erfahren...

amnesia

EXKLUSIVER RABATT
FÜR NEWSLETTER ABONNENTEN

Alle 2 Wochen neu!

Eintragen und alle 2 Wochen einen exklusiven Rabatt-Code erhalten!

Bunte-Tuete

5 Gramm Probierpaket

Entdecke 5 unserer besten CBD Blüten Strains als Mix im Paket! Ideal für alle die keine Entscheidung treffen können!
hanfblatt-png

Kostenlose Lieferung