CBD Moonrocks und Icerocks: Wie man sie am besten konsumiert

CBD Moonrocks und Icerocks

Was sind eigentlich CBD Moonrocks und Icerocks und wie konsumiert man sie? Diese Fragen beantworten wir dir heute in diesem Blogbeitrag. CBD gibt es mittlerweile in Form von einer Vielzahl an Produkten wie CBD-Öl, CBD-Blüten, CBD-Hasch bis hin zu den beliebten CBD Moon,- und Icerocks. Letztere überzeugen mit einem extrem hohen CBD-Anteil von bis zu 90% und sind bei Konsumenten immer gefragter. Deshalb stellt sich die Frage: Wie raucht man sie eigentlich und woraus bestehen sie? 

Woher kommen CBD Moonrocks und Icerocks eigentlich und woraus bestehen sie? 

Die ersten Marihuana-Mondfelsen wurden ursprünglich mit der Sorte Girl Scout Cookies hergestellt. Heutzutage ist allerdings bekannt, dass CBD Moon,- und Icerocks mit jeder Cannabis-Sorte hergestellt werden können. Moonrocks bestehen aus einer Mischung feinster Hanfblüten, die übersät werden mit Hanfpollen und THC-freiem Konzentrat. Daraus entsteht ein einzigartiges Aussehen mit einem intensiven Aroma, das einen unvergleichlich hohen CBD-Gehalt von bis zu 60% aufweisen kann. Im Gegensatz zu den CBD Moonrocks sind die Icerocks  mit reinen CBD-Kristallen anstatt Pollen bedeckt. Das ermöglicht einen noch höheren CBD-Anteil von bis zu 90%. Obwohl es sich um eine normale Cannabisblüten handelt, ist das Aroma der Icerocks leicht und frisch und erinnert an einen Berg voller Schnee.

Wie raucht man CBD Moonrocks und Icerocks? 

Der Konsum von Moon,- oder Icerocks unterscheidet sich ein wenig vom Rauchen herkömmlicher CBD-Blüten. Daher sind hier unsere Tipps, wie du sie am besten konsumierst: 
 
1. Nicht im Grinder zerkleinern: Benutze deinen Grinder nicht, um die Moon,- oder Icerocks zu zerkleinern. Verwende stattdessen eine Schere oder brich kleine Teile ab, ansonsten kann es sein, dass dein Grinder verklebt.  
 
2. Mische sie mit herkömmlichen Blüten: CBD-Blüten und kleine Stücke der Moon,- oder Icerocks sind die perfekte Kombination für ein einzigartiges Rauch-Erlebnis.  

3. Verwende eine Pfeife, Bong oder einen Bubbler: Mit einem CBD-Gehalt von 60-90% benötigst du für eine entspannte Wirkung nicht viel von dem einzigartigen Mondgestein. Um nichts zu verschwenden, konsumierst du sie am besten in einer Pfeife/Bong. 
 
Manche Konsumenten präferieren den Konsum im herkömmlichen Räucherstäbchen. Am besten testest du für dich einfach aus, was dir am liebsten ist.  
 
Hier kommst du zu unseren CBD Moonrocks und Icerocks und kannst dich selbst von ihrer Schönheit überzeugen. Mit ihrem unvergleichlich hohen CBD-Anteil beeindrucken sie nicht nur mit ihrem Geschmack oder Aussehen, sondern vor allem mit ihrer Wirkung.  
 

Jetzt teilen!
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram
Inhalt:

Auch interessant:

Bud der Woche

No data was found

Keine Sorte mehr verpassen!

Werde über neue CBD Strains benachrichtigt noch bevor Sie online sind. Jetzt eintragen! 

Kein Bullshit -> Nur feinste Sorten!

Unsere neuen Pre-Rolls!
Vorgedreht und direkt anzüdbereit sind unsere neuen Pre-Rolls. Pure Blüte und kein Tabak. Die perfekte Aromatherapie!

mehr erfahren...

Das Kiffer-Quiz von kleine knospe – stelle dein Wissen unter Beweis!
Gemischte Fragen von leicht bis schwer!

mehr erfahren...

Bunte-Tuete

5 Gramm Probierpaket

Entdecke 5 unserer besten CBD Blüten Strains als Mix im Paket! Ideal für alle die keine Entscheidung treffen können!
hanfblatt-png

Kostenlose Lieferung